• Neuerscheinungen

Neu im Kino

 

Glücksbringer

 


Die Welt der eReader

 

Empfehlung

Stil kennt keine Größe

Bretonische Flut: Kommissar Dupin ermittelt

Endlich ist er da, der neue "Dupin". In "Bretonische Flut" entführt uns Autor Jean-Luc Bannalec bereits zum fünften Mal in die Bretagne. Diesmal geht es um den Mord an einer jungen Frau, deren Leiche man in der Auktionshalle von Douarnenez findet. Kommissar Dupin - kaffeesüchtiger Genießer mit sehr eigenwiligen Ermittlungsmethoden - steht an diesem Tag nicht nur knöcheltief in Fischabfällen, sondern gerät auch in einen Strudel krimineller Ereignisse; es geht um die Zerstörung der Meere und um Hochseepiraterie. Schnell findet er heraus: Die Frau war Fischerin und Umweltaktivistin - und sie kam von der sagenumwobenen Atlantikinsel Insel Île de Sein, auf der einst Hexen und sogar der Teufel gehaust haben sollen. Wem war sie ein Dorn im Auge? - Auch wenn Dupin nie wieder auf dem Meer ermitteln wollte: Dieser Fall verlangt ihm alles ab - auch das Übertreten seiner Grenzen. Die vier Vorgängerbände des (nach wie vor pseudonymen) Autors wurden in über zehn Sprachen übersetzt.

 

Unser neuer Gutscheinservice

 

 

Ab sofort lösen wir Ihre Gutscheinkarten und Geschenkgutscheine auch auf unserer Internetseite ein.


Damit ist es jetzt überhaupt kein Problem mehr, beispielsweise ein e-Book zu verschenken. Einfach Guthaben lösen, per e-Mail an den Beschenkten schicken und das Guthaben kann sofort eingelöst werden.


Sie bekommen Gutscheinkarten oder Geschenkgutscheine in unserer Buchhandlung oder auch über unsere Internetseite. Die Gutscheinkarte holen Sie dann bei uns ab. Auf Wunsch senden wir sie Ihnen auch zu - natürlich portofrei und in einer hübschen Verpackung.


Zum sofortigen Verschenken & Verschicken bekommen Sie ein Gutschein-pdf. Der Empfänger muss nur noch den Gutscheincode bei der Bestellung eingeben - und schon ist das Geschenk übergeben.
Einfacher geht's nicht.


Wenn Sie wissen möchten, wie es funktioniert, fragen Sie uns oder lesen Sie unsere FAQs.

 


 

 

Die schützende Hand

Die schützende Hand

Schorlau, Wolfgang

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 14,99 inkl. MwSt.
versandkostenfrei

Die Sicherheitsbehörden ermitteln nicht gegen die Täter, sondern gegen das Umfeld der Opfer der NSU-Mordserie, Akten werden geschreddert, der Verfassungsschutz hat überall seine Finger im Spiel ... Was, wenn das kein bloßes Behördenversagen ist? Wer hält seine schützende Hand über die Mörder?
Ein unbekannter Auftraggeber setzt den Privatermittler Georg Dengler auf die Spur. 'Wer erschoss Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt?', will der Unbekannte wissen. Georg Dengler, notorisch pleite und von Geldnöten getrieben, nimmt den Auftrag an, ermittelt zunächst aber lustlos.
Dies ändert sich erst, als er erfährt, dass Harry Nopper, sein Gegenspieler aus der Zeit beim Bundeskriminalamt, nun Vizepräsident des Thüringer Verfassungsschutzes ist. Jetzt taucht Georg Dengler tief in das Netz von Neonazis und Verfassungsschutz ein. Er beschafft sich die Ermittlungsakten zum angeblichen Selbstmord von Mundlos und Böhnhardt und deckt Schicht für Schicht die Anatomie eines Staatsverbrechens auf. Bis sich ihm zum Schluss eine Frage auf Leben und Tod stellt.
'Die schützende Hand' ist eine literarische Ermittlung im größten Kriminalfall der Nachkriegsgeschichte. Gestützt auf die internen Unterlagen der Ermittler stellt Wolfgang Schorlau die entscheidenden Fragen. Die Ergebnisse seiner Recherche zu den Manipulationen der Staatsschutz-behörden sind spektakulär.

 

 

 
 

Endlich Ferien!

 



222 knackige Alltagstipps

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 9:00 - 18:30 Uhr

Samstag von 9:00 - 16:00 Uhr

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

Lass den Klick in deiner Stadt!

 

Wir sind schnell!

Wenn Sie bis 17:00 Uhr bestellen,
können Sie Ihre Bestellung am
nächsten Tag ab 9:00 Uhr
bei uns abholen.

Wir liefern Portofrei!